Header image
    -  Startseite    Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt  


 


 
 
AGBs

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

1. Anmeldung
Die Anmeldung zur Teilnahme an einer Lehrveranstaltung muss vor Beginn des Lehrgangs schriftlich oder durch Einzahlung der Lehrgangsgebühr erfolgen. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen sowie die jeweiligen Zugangsvoraussetzungen an. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

2. Zahlungsbedingungen
Der Teilnehmer erhält über die Lehrgangsgebühren und Lernmittel eine Rechnung. Der Teilnehmer hat die Gebühr für die Veranstaltung bis zum genannten Zahlungsziel zu bezahlen. Grundsätzlich muss die Lehrgangsgebühr vor Beginn der Veranstaltung überwiesen werden. Bei kurzfristigen Anmeldungen wird die Lehrgangsgebühr spätestens zum Veranstaltungsbeginn fällig.

3. Rücktritt
Der Teilnehmer kann bis 14 Tage vor Beginn der Lehrveranstaltung vom Vertrag zurücktreten, ohne dass Gebühren erhoben werden. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Tritt der Teilnehmer später vom Vertrag zurück, so ist eine Entschädigung in Höhe von 25 % der Kursgebühr zu bezahlen, soweit keine geeigneten Ersatzteilnehmer zur Verfügung stehen bzw. vom Zurücktretenden gestellt werden. Teilnehmer, die nach Beginn der Lehrveranstaltung zurücktreten oder zu dieser nicht oder nur zeitweilig erscheinen, sind grundsätzlich zur Zahlung der vollen Gebühr verpflichtet.

4. Absage von Lehrveranstaltungen
Bei ungenügender Beteiligung kann die Lehrveranstaltung abgesagt werden. In diesem Fall werden bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen dem Teilnehmer nicht.

5. Wechsel der Referenten
Wir behalten uns den Wechsel angekündigter Referenten aus organisatorischen Gründen, unter Wahrung der Veranstaltungsqualität vor. Der Wechsel eines Referenten berechtigt den Teilnehmer weder zum Rücktritt noch zur Minderung der Gebühr.

6. Copyright
Sämtliche Lehrmittel und Lernmittel dürfen nur mit ausdrücklichem Einverständnis vervielfältigt und weitergereicht werden.

7. Datenschutz
Zum Zweck der Vertragsdurchführung dürfen persönliche Daten elektronisch gespeichert, manuell verarbeitet und entsprechend dieser Vereinbarung an zuständige Behörden oder Institutionen übermittelt werden.

8. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Bergen auf Rügen

 

 

 



Rechtlicher Hinweis
 
  Urheberrechte  
 

© Firma Reichel, Putbus / Rügen (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.


 
 
  Haftung  
 

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Sofern von dieser Webseite auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die Firma Reichel keine Verantwortung für deren Inhalte.


 

 

           
© Firma Reichel auf Rügen  |  Schulstraße 9, 18581 Putbus  |  Tel. 038301-88957  |  Fax 038301-889810  | E-Mail reichel@inselcampus.de  | Impressum | AGBs